Radon-Thermal-Wannenbäder in unserem Haus

Quelle der Vitalität

In Gastein liegt die Quelle der Vitalität im Thermalwasser vorborgen. Der Weg des Wassers durch die Gesteinsschichten der Hohen Tauern macht es zu einem wertvollen Gut und ermöglicht ganz spezielle Gesundheitsanwendungen.

Das Radonthermalwannenbad ist das Grund-Kurmittel im Gasteinertal.

Unsere Spezialbadewannen werden mit ca. 480 l Thermalwasser gefüllt. Die Badetemperatur beträgt je nach ärztlicher Verordnung von 36 bis 39 °C, die Badedauer 15 bis 22 Minuten. Der Radongehalt des Wassers der Elisabethquelle in Bad Gastein beträgt 52nCi/L.

 

Genießen Sie Ihr Radonthermalwannnenbad direkt in unserem Haus!

 

 

Radon-Thermal-Wannenbäder in unserem Haus
Radon-Thermal-Wannenbäder in unserem Haus
Radon-Thermal-Wannenbäder in unserem Haus
Radon-Thermal-Wannenbäder in unserem Haus